Sonntag, 5. Oktober 2008

jaja, ich lebe noch ~ i`m alive

hier bin ich wieder :-) einige hatten ja schon angst, ich wäre krank, verschollen oder hätte das patchen aufgegeben.... neeeeeeeeeeeein, ich doch nicht :-))
aber schön, dass ihr an mich denkt :-)

seid 4 wochen hab ich eine nähblockade, keine lust eine nadel oder stöffchen in die hand zu nehmen. viel arbeit in der firma, etwas angeschlagen durch einen husten und irgendwie null bock auf garnichts.... aber so langsam kommt mein patcherherz wieder in schwung.

naja, ein bisschen was hab ich schon genäht und war in sachen patchwork auch wieder unterwegs.

am 20.september war die große ausstellung im Val `d Argent. ein "muss" für jeden der patchwork mag. in 4 verschiedenen ortschaften, im elsass, werden viele viele quilts gezeigt. immer in kirchen, sporthallen, theater usw. ein shuttle bus bringt die quilterinnen von ort zu ort und ich glaube die anwohner machen in der zeit urlaub im nirgendwo... man sieht nur quilterinnen, soweit das auge reicht. in einer großen halle findet man dann auch noch ein riesen angebot an internationalen patchworkständen, wo frau so manchen € lassen kann. dort hab ich auch den lieben andy, vom quilthouse hamburg getroffen. er hat aus seinem ricky tims-stoff eine weste genäht.... *wow*

die ausstellung hat mir dieses jahr nicht sooooo gut gefallen. es waren einige schöne teile dabei, aber irgendwie nichts was mich vom hocker gehauen hätte. oder lag es an meinem nähfrust und der übersättigung durch birmingham.... keine ahnung. ich werde aber nächstes jahr trotz allem wieder hinfahren.


schön war, dass ich einige bekannte gesichter wieder getroffen habe. viele quiltfriends, allein das war schon die reise wert :-)

gekauft habe ich natüüüüüürlich auch was. ein paar FQ und ein japanischer stoff für ein neues projekt. die anleitung dazu hab ich in birmingham ergattert.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I´m back again: -) some had fear, I would already be ill, missing or give up patchwork...... nooooooo, not me.....I nevertheless not: -)) but beautifully that you think of me: -)
4 weeks now, I have a sewing blockade, no desire to sew. to much work in the company, something fastened by one cough…. but slowly my patchworkheart still comes back ;-))

but, a little bit i sewed and i was by the way to a patchwork exhibition.

on 20-September a large exhibition was in the Val `D Argent in france. a "must have" for everyone patchwork likes. in 4 different villages, many many quilts shown. always in churches, theatre etc. a shuttle bus brings the quiltlady`s from place to place… a big shopping mal is also on the show. there I meet the dear andy, of quilthouse Hamburg. he sew from his ricky tims fabric a waistcoat*wow*
the exhibition did not please me this year sooooo well. i bought a few FQ and a Japanese fabric for a new project.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Hallo Heike,
ein paar schöne Stöffchen hast Du Dir da gegönnt, ganz mein Geschmack.
LG
Heike

Andrea hat gesagt…

Schön mal wieder von dir zu hören/lesen ;-D

LG
Andrea

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück