Freitag, 29. Februar 2008

japanischer MINI quilt

schon eine weile ist "der kleine" fertig, es fehlte nur noch eine aufhängung.


der mini ist komplett mit der hand appliziert

(ausser das verstürzen hab ich mit der maschine gemacht).

er ist aus japanischen stoffen und aus dem buch

"quilting works" von emiko furusawa.
das buch gibt es z.B. bei stoffkram.de


größe: 14 x 30 cm


p.s. der kleine log-cabin hat nerven gekostet *ggg*

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Wahnsinn, und schon wieder ein Shogi-Meisterwerk, Heike, ich beneide dich um deinen wahren Fleiß !!!! Ich habe gestern Abend gerade mal zwei Flügel eines Kolibris mit Kettenstich umrandet, die Frühjahrsmüdigkeit hat mich dann erwischt .....

Deine Tür ist zu gut gewienert ;-)

Ich schaue immer wieder gerne hier vorbei, hab einen schönen Tag,

liebe Grüße, Jutta

Heike hat gesagt…

Ohhh Heike, das ist mal wieder zu und zu schön.
Ein schönes Wochenende and a 'big hug'
sendet Dir
Heike

Lisa hat gesagt…

Heeeike ...
der MiniQuilt ist wieder wunderschön.
Bevor ich mich da rantraue übe ich lieber mal noch etwas Applis.
gut nur, dass ich immer mal wieder nach dem neuseten in Deinem blog schaue ;-)
Schöne Zeit wünscht Dir
Lisa

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück