Sonntag, 4. Mai 2008

japaner


der rand ist dran... war etwas knifflig, da ich ja kein japanisch lesen kann. aber es ist geschafft. der rand hat jetzt nochmal 5 cm und somit ist der quilt nun 70x70cm groß. nach dem quilten werde ich ein dunkles binding dran nähen. die ecken bleiben so "abgeschnitten".



hab auch gleich die sonne im garten genutzt, jetzt schaut das foto nicht mehr so "grau" aus.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

the border is tuned ... was a bit tricky, because I do not read Japanese. but it is done. the border has now again 5 cm and so the quilt now 70x70cm large. after quilting I will turn a dark binding sew. the corners remain so "cut off". also have the sun in the garden used the photo looks now no longer as "grey".





Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Also mein Japanisch ist auch sehr
schlecht - lol...grins
Aber dieser Quilt ist einfach nur super schön ;-)

LG
Andrea

Luenetraum hat gesagt…

manoman, ist der schön
ich bewunder Deine Arbeiten

Hutzefinnchen hat gesagt…

Super Heike , eine wunderschöne Arbeit und das ganz ohne Japanisch Kentnisse

Liebe Grüsse Sandra

steffi mö hat gesagt…

wow ist der zauberschön...und die Randgestaltung super...ich liebe die jap.Bücher und Zeitschriften...herzlichst Steffi

lille stofhus hat gesagt…

Super schön! Ein absoluter Traum.
LG Gela

SISTER hat gesagt…

Ich bin ja hin und weg....supertoll..also jetzt muss ich mich aber ranhalten.....sitze im Freien und habe den 10.Block in Arbeit.....aber erst wird mit Schwarzwälder Torte und Kaffee Energie getankt...
LG Anette

Sabine hat gesagt…

Soooo schön, ich fürchte das Buch muß ich haben, hast du wirklich toll gemacht!
Liebe Grüße
Sabine

Rosefairy hat gesagt…

Deine Arbeiten sind ein Traum. Inzwischen haben sich bei mir auch eine Menge japanischer Bücher angesammelt. Nun habe ich auch fast alle Stoffe angesammelt, um auch mal so ein Projekt in Angriff zu nehmen.

Rosefairy

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück