Sonntag, 28. Dezember 2008

häuserkissen fertig

am 2. weihnachtsfeiertag hab ich dieses kissen fertig genäht. es ist ein festes nackenstützkissen, das ich für die couch nutzen will.
die idee stammt aus dem buch "häuser-patchwork" von bernadette mayr. die größe hab ich dem kissen (60x40) angepasst.

jetzt bekomm ich beim sticheln auf der couch keine rückenschmerzen mehr....

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Dein Kissen ist aber wieder mal toll geworden, besonderst gut gefallen mir die Farben. Ich glauben mein Nacken würde auch so eines vertragen.
Liebe Grüße Heike

Flöckchen hat gesagt…

Wie immer toll geworden!

Eine schöne Idee so ein Kissen ein wenig hübsch zu verpacken..

LG
Marion

mariebars "art " hat gesagt…

sehr schön geworden eine gute Idee .LG Marita

Margit aus Backnang hat gesagt…

Hallo Heike,
Dein Kissen ist sehr schön...klasse Farben!
LG Margit und nen Guten Rutsch Euch Beiden!!!!!!

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück