Sonntag, 18. Januar 2009

teamwork. oder-----

----wie bekomme ich meine reisetasche wieder zurück?!?!!?

vor längerer zeit habe ich mir eine reisetasche genäht. nach einer anleitung von bettina hartmann. als meine schwester steffi mit dem patchen anfing, hatte ich ihr die tasche "mal" ausgeliehen... die einzige chance, meine tasche wieder zu bekommen, war dass sich steffi selbst eine tasche näht.


die stoffe hatte sie schon im november in wiesbaden gekauft, letztes wochenende war es dann soweit. wir haben samstag abend angefangen zu nähen. ich hab zugeschnitten und die anleitung studiert, steffi hat alles zusammen genäht. bis spät in die nacht haben wir gearbeitet. am sonntag morgen, nach dem frühstück gings gleich weiter. schon am mittag waren wir fertig, sie musste nur noch das binding mit der hand annähen.

ich finde die tasche sehr gelungen, sowohl die stoffauswahl als auch die verarbeitung, einfach nur TOLL!!!!!!!!!!!!

liebe steffi, ich hoffe du hast viel freude mit der tasche!!!!! mir hats jedenfalls viel spaß gemacht mit dir zu sticheln :-)

und ich bin happy meine tasche wieder zu haben ;-))

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

liebe shogie,
beide taschen finde ich einfach klasse!
wo kann ich denn nach der anleitung suchen?

liebe grüße aus norddeutschem dunkelgrau
gisa

Shogi~Heike hat gesagt…

hallo gisa :-)

ich hab den link zu bettina`s homepage eingefügt, dort findest du die email adresse.
http://xn--stofftrume-w5a.net/Web/index.htm

liebe grüße
heike

rote-herzen hat gesagt…

Schade , das ich nicht so lieben Kontakt zu meiner Schwester habe. Viel Spaß weiterhin, beim gemeinsamem Nähen.
LG Heike

Susi hat gesagt…

Ist ja witzig, durch Bettina Hartmann und ihre jährlichen Ausstellungen bin ich vor Jahren zum Patchworken gekommen.
LG Susi

RoteSchnegge hat gesagt…

ich nehm die schwarz-rote ... *ggg* - ihr seid ja jetzt so geübt im nähen der Tasche, dass ihr da ganz sicher gaaaaanz schnell wieder eine neue gemacht habt ....... *duck.und.wech* .......

Dagmar hat gesagt…

Wow, die Tasche ist einfach eine Wucht. Mal sehen ob Frau die Anleitung noch erwerben kann. Danke Heike für den Link.

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück