Dienstag, 24. Februar 2009

blockbuch

bei magdalena hab ich die zeitschrift "australian country threads" abonniert. eine sehr schöne zeitschrift!!!! in der neuesten ausgabe hat es mir das "journal" angetan. abgebildet ist es als hülle für postkarten, cd`s usw.

mein neuestes projekt wird in den farben braun und türkis genäht, dazu hab ich mir jetzt ein blockbuch gemacht, wo ich meine fertigen blöcke aufbewahren kann.


als einlage ist aus festem schabrackenvlies. der "buchrücken" ist flexibel.
größe 30x30cm




Kommentare:

herbst-zeitlos hat gesagt…

Hallo Shogi,
schön, Dein Blogbuch. Die Farb- und Stoffauswahl gefällt mir sehr gut!
LG, Christa

Ute hat gesagt…

Hallo Heike,

dein Blogbuch gefällt mir sehr gut.
Deine Farbkombination find ich klasse!!!

LG Ute

Steppstiche hat gesagt…

Ich nähe zur Zeit ja auch einige BoM's mit relativ großen Blöcken. Hast du die Erfahrung gemacht, dass 30 cm so eine ultimative Größe ist? Und wie breit ist denn der Rücken?
LG - Monika

Shogi~Heike hat gesagt…

hallo monika.
mein nächstes projekt wird eine blockgröße von 28x28cm haben. für dieses projekt hab ich das "buch" genäht (eigentlich ist es nur eine mappe...)
für andere projekte, wie z.b. leannes house, wäre das format zu klein. aber dann hat frau doch wenigstens einen grund eine neue mappe zu nähen *g*

der rücken hat eine breite von 5cm. ich hab ihn aber flexibel gemacht, also nur 2 stofflagen.

viel spaß beim nähen.
shogi :-)

Petra hat gesagt…

Jaaaaaaa...... Ein Blockmäppchen fehlt in meiner Sammlung! Ist sehr schön geworden. Und so tolle Stoffe.

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück