Sonntag, 1. Februar 2009

frühchenquilt die 2te

der zweite frühchenquilt ist fertig. für die "farbklex auf der kinderintensiv" hab ich meine rote restekiste geleert und kleine stücke in wahllose streifen zusammen genäht. diese dann in dreiecke zerschnitten und mit dem orange-gemusterten stoff wieder zu einem quadrat genäht. als rückseite hatte ich noch ein stück von dem orangen micro-fun übrig, der reichte genau für den quilt. sogar das binding fand sich noch fertig geschnitten und gebügelt in der restekiste.

meine restekiste hats gefreut mal erleichtert zu werden und ich hab platz für "neues" ;-)
der quilt hat eine größe von 60x60cm.

übrigends... hier könnt ihr noch für die aktion abstimmen :-)

Kommentare:

christa hat gesagt…

boooooaaaaaahhhhh
hey, du bist ja wieder fleissig...
und alles sieht sooooo guuuuut aus...

chris hat gesagt…

Toll Heike, finde ich echt ein Superprojekt! Unser Ältester war auch ein Frühchen, da freut man sich über jede Zuwendung, weil man ganz schön Angst um sein Kind hat.
LG Christine

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück