Montag, 9. Februar 2009

therapie zwischenstand


... nach 4 abenden bügeln, schneiden und sortieren ist die erste scrap box gut gefüllt. 2-3 tüten warten noch auf ihren auftritt. ich denke, diese woche werde ich fertig mit schneiden. ab märz wird dann hoffentlich genäht...


Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Oh !!! Frau sieht Erfolgsansätze in der Therapie - grins...
Weiter so, vielleicht kann ich ja noch was lernen ...

LG
Andrea

Allgäumädel hat gesagt…

Das sieht ja sehr vielversprechend aus. Tolle Farben, das wird sicher ein klasse Scrabby.

LG Patricia

Susi hat gesagt…

Ich bin schon richtig gespannt, wie´s weitergeht.
LG Susi

Shogi~Heike hat gesagt…

lol, ja ich bin auch gespannt...

mitte märz sollen wohl die ersten anleitung(en) kommen. dann wird die kiste hoffentlich etwas entleert. ich muss aber sagen, alleine schon dass die stoffe zerschnitten sind, hat mir ein komplettes regalfach entleert, allein deswegen war es die therapie schon wert *g*
ich halte euch auf dem laufenden...

Manuela hat gesagt…

Hallo Heike,
ich habe mich heute angemeldet und werde wohl bald auch mit der Therapie anfangen. Deine Stoffstücke sehen jetzt schon toll aus.
LG
Manuela

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück