Sonntag, 1. Februar 2009

quilt dreieckverschnitt ist fertig


erhängt.... ähm...er-hängt, der quilt. diesmal hab ich kein UFO fabriziert, bereits am donnerstag war der dreiecksquilt fertig.

der erhoffte 3D effekt ist nicht immer zu erkennen, ich denke meine stoffe waren stellenweise zu sehr gemustert. aber trotz allem finde ich ihn schön, vor allem hab ich mich mal an andere farben gewagt. herr shogi war etwas geschockt als ich ihm nach dem kurs mein ergebnis präsentierte... der quilt würde wohl nicht "sein freund" werden, wegen der farben. er mag kein braun mit türkis. aber egal, er kann ja die auge zumachen wenn er daran vorbei läuft ;-)


es war jedenfalls ein interessanter kurs und die puzzlerei mit den farben hat auch spaß gemacht.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Ja, er ist echt Klasse! Gefällt mir sehr gut.

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Mir gefällt er super!!!
Ich hab vor einer Weile auch einen 3D-Quilt gemacht, aber so richtig wirkt er nur von weitem. Leider hab ich keine so großen Ausstellungsräume....

Liebe Grüße,
Dagmar

das bin ich

geboren bin ich 1975 im zeichen des krebs. dem patchworkvirus bin ich seit 2003 unheilbar verfallen.
nach einer nähpause und 2 umzügen kommt das fieber so langsam wieder zurück